Dienstag, 9. Mai 2017

Frustschreiben


OMFG! 

Ok, eigentlich sind ja 3 der Fächer total in Ordnung. Realistisch zu lernen, vieles Neues gut erklärt. Hier und da Fleißarbeit und kleine Herausforderungen. Nicht immer einfach aber machbar. 

Aber dann ist da noch der 4. Modul... Es gibt nichts schlimmeres, als wenn man eigentlich weiß wie das alles geht, wie es laufen müsste. In der Theorie kann ich das durchaus umsetzen und verstehe die Zusammenhänge ABER leider kann ich es nicht in der Praxis umsetzten. Ich stehe etwas auf Kriegsfuß mit den "Vokabeln" der Großen Ganzen aber etwas mehr mit den entgeltlichen Doing, wobei ich mit der Syntax wieder klar komme.

Falls ihr euch fragt, was ich hier für einen Blödsinn schreibe... Es geht um Grundlagen der Programmierung. Vom Prinzip kann ich das. Fehler erkennen, ein Programm anpassen aber wenn ich mir da ständig was selbst komplett neu aus den Fingern saugen muss, dann scheitere ich jedes mal. Es macht da einfach nicht KLICK. Ich quäle mich durch dieses Modul. War letztes Semester noch Mathe das Grauen (wobei ich das aber durchaus verstanden habe) ist es dieses Semester GP1. Ja 1, wenn ich das schaffen sollte muss ich dazu noch das weiterführende Modul besuchen. 



Die mit Entwicklung zu tun haben oder hatten, müssen hier ggf. nur noch mal Java lernen. Für die ist das alles recht einfach. Für die Neuen nicht. Ja man wird eigentlich ganz gut an das Thema herangeführt. Stück für Stück aber mit vielen Aufgaben, die alle kontrolliert werden und fast alle auch bestanden werden müssen. Hier darf man zwar mal nachbessern aber ohne Nachhilfe komme ich hier nicht weit. Dann sind die Aufgaben auch manchmal so kompliziert gestellt, dass man die erstmal gar nicht nicht versteht und das eigentlich Problem ist nicht den Code zu erstellen, sondern erstmal zu verstehen, was die eigentlich wollen. Hilfsmittel sind in GP1 auch noch untersagt. Ich hoffe im Moment nur, dass ich mich durch die Einsendeaufgaben kämpfen kann und die Prüfung auf Papier dann mehr Theorie abfragt. Das könnte ich dann halbwegs. 

Hier gilt 4.0 ist auch bestanden. Augen zu, Schokolade raus und durch. Gleich geht es auch wieder weiter mit dem Frustfach. Nur nicht den Anschluss verlieren!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen