Dienstag, 6. Mai 2014

Weekend in Berlin

In Berlin ist wie jedes Jahr, Anfang Mai, der BIG Lauf. Mein Anhang hat sich wagemutig zum Halbmarathon angemeldet und auch weitere Teile seiner Familie werden an dem Lauf teilnehmen. Leider sind dort keine "Hilfsmittel" gestattet, damit konnte ich mich leider nicht für 10 km zum Nordic Walken anmelden.

Für mich ist damit die Aufgabe klar: Shopping Marathon und Betreuung der leidenden Läufer!
Mal sehen was das verlängerte Wochenende zu bieten hat, außer Dunkin Dounuts und TK Maxx "Goldlable" in der Willmersdorferstraße

Heute ist es soweit. Der BIG Lauf und verkaufsoffener Sonntag. 8:15 Abreise zum Olympia Stadion, die Läufer sind müde.

Nach einer hektischen Taschenabgabe ging es auch schon los mit unser drei Läufern. Zwei über 10km und ein Halbmarathon. Nach 55 Minuten und platz 18 seiner Altersgruppe war auch schon der erste im Ziel, 3 Minuten später und Platz 85 dieser Altersgruppe auch schon der zweite Läufer. Nach 2 Stunden und 6 Minuten mit der Lebensbestzeit kam auch unser Halbmarathon-Mann als 81. seiner Altersgruppe im Olympia Stadion nach der Ehrenrunde auf der blauen Tartanbahn ins Ziel. 

Schon 3 Stunden nach dem Zieleinlauf konnten alle die Urkunden und Ergebnisse auf der Berlin läuft Homepage abgerufen werden. Jetzt sind die Medaillenträger glücklich und die Abstimmungen zum Abendessen beim Chinesen sind bereits gelaufen. Noch etwas Entspannung und/oder Shopping und dann geht es zum Abschiedsessen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen