Dienstag, 22. April 2014

Shoti Maa Tee - Element: Feuer

Zuerst bin ich im Bioladen am Shoti Maa Chakras Tee vorbei gelaufen und dachte das sei nichts für mich. Aber dann fiel mit Sweet Choco & Chilli auf und wurde an den alten leckeren Tee von Gepa (zumindest glaube ich, dass der Tee von Gepa war) erinnert. Jenen Choco Chilli Tee habe ich vor Ewigkeiten getrunken, konnte ihn aber leider nicht wiederfinden.

Also den Shoti Maa gesehen und gekauft und zu Hause erst mal näher betrachtet. Im Gegensatz zu den Chakras Tee ist dieser aus der 5 Elemente Linie, die aus Erde, Wasser, Feuer, Luft und Äther besteht. Ihr habt es vielleicht schon erraten, bei meinem Tee mit Schoko, Minze und Chilli handelt es sich um den Tee Feuer und Flamme und entspricht damit dem Element Feuer.

Zu vergleichen ist der Shoti Maa mit Yogi Tee, sowohl preislich als auch das beides Ayuvedische Tees sind. Yogi Tee ist etwas teuer hat aber einen Beutel mehr in der Packung als Schoti Maa. Ebenfalls hat Shoti Maa kleine Weisheiten auf das Etikett gedruckt aber bislang finde ich die auf dem Yogi Tee besser.

Geschmacklich ist der Tee vollmundig schokoladig, anfangs frisch und später merkt man eine leichte Schärfe die sich durch angenehmes Prickeln im Mund bemerkbar macht. Ein kleines Geschmackserlebnis für Genießer.
 

1 Kommentar:

  1. Hey,
    klingt ja sehr lecker :)
    Diese Kombination von Tee kenne ich gar nicht, sehr interessant.

    Lg Bea
    (http://iamthe-echelon.blogspot.co.at/)

    AntwortenLöschen